Gemeindepräsidentin von Madrid beim Ladendiebstahl erwischt

Cristina Cifuentes, bis April 2018 Gemeindepräsidentin der Regionalregierung der Autonomen Gemeinschaft Madrid sowie seit März 2017 Vorsitzende des Partido Popular Madrid, schockte zuerst mit einem illegal erworbenem Master und geriet dadurch in den Fokus vieler Kritiker. Seit gestern kursiert ein Überwachungsvideo vom 04 Mai 2011 im Internet, wonach sie während Ihrer Amtszeit als Gemeindepräsidentin Antifalten-Creme der Marke Olay aus dem Hypermarkt Eroski klaute. Oder es zumindest versuchte…   Beendet diese Dreistigkeit Cristina Cifuentes politische Laufbahn?   Eine Angestellte bemerkte den Vorfall und meldete ihn rechtzeitig, wodurch die damals amtierende Gemeindepräsidentin…

Weiterlesen