Legalisierung von Cannabis in Deutschland

Lange wurde über die Legalisierung von Cannabis in Deutschland diskutiert, vor allem die CDU und CSU haben sich stark dagegen ausgesprochen. Nun entschied der Bundestag, dass der Konsum von Cannabis als Schmerzmittel, wenn kein anderes Medikament mehr hilft, erlaubt werden soll. Künftig muss die Krankenkasse die Kosten übernehmen, wenn einem Kranken nichts anderes mehr hilft. Die Kosten der legalen Anschaffung von Cannabis können bis zu 1.800€ betragen. Ärzte entscheiden zukünftig, ob ein Patient Cannabis bekommen darf. Der Eigenanbau bleibt jedoch weiterhin verboten und Patienten müssen mit Rezept in die Apotheke.…

Weiterlesen