Die reichste Frau der Welt ist tot

Die reichste Frau der Welt ist tot: L’Oréal-Erbin, Liliane Bettencourt, verstarb am 21. September 2017  in Neuilly-sur-Seine friedlich im Alter von 94 Jahren. Laut der Zeitschrift Forbes wird ihr Vermögen auf 45 Milliarden Dollar geschätzt. Sie zählte unter anderem zu den 14. reichsten Menschen der Welt.         Das skandalöse Leben der einzigen L’Oréal-Erbin   Liliane Bettencourt zeigte im Laufe ihres Lebens zwei Gesichter: Einerseits war sie die Wohltäterin, welche die  Fondation Bettencourt Schueller gründete. Die Stiftung förderte Kultur, Wissenschaft und Soziales. Sie schuf eine AIDS Hilfe in Afrika und eröffnete…

Weiterlesen