Türkei: Deutschland liefert immer noch Waffen

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Kanzlerkandidat Martin Schulz (CSU) sind sich einig darüber, dass der EU-Beitritt der Türkei ausgeschlossen ist. Was den deutschen Rüstungsexport in die Türkei anbelangt, scheint die Bundesregierung jedoch gerne ein Auge zuzudrücken. Bürgerkriegsähnliche Zustände in der Türkei sind dabei kein Hinderungsgrund. Das Land rückte im Vergleich zum Vorjahreszeitraum in die Top-Ten dieser Staaten vor – von Platz 25 im ersten Halbjahr 2015 auf Platz 8.   Türkei ist Großabnehmer von deutschen Waffen   Deutschland gehört zu den wichtigsten Waffenlieferanten der Türkei: Beleidigungen, Bedrohungen, Menschenrechtsverletzungen und der totale…

Weiterlesen

Verbindungsbrücke zwischen Russland und Japan geplant

Laut Igor Schuwalow, erster Stellvertreter des Ministerpräsidenten Russlands, wird seit Mittwoch dem 06. September 2017 der Bau einer Verbindungsbrücke zwischen Sachlin, der größten Insel Russlands, und Hokkaidō besprochen. Von russischer Seite aus, soll es bereits ein Einverständnis des Baus der Brücke geben. Dies verkündete Schuwalow während eines Treffen des Eastern Economic Forum (russisch: Восточный экономический форум oder ВЭФ) in Wladiwostok.   Die Verbindung zwischen Sachlin und Hokkaidō ist ein Milliarden Projekt   Laut Medienberichten soll es sich hierbei um den Bau einer Eisenbahnbrücke im Schätzwert von 500 Milliarden Rubel (etwa 7,3 Milliarden…

Weiterlesen

Spanien – die Arbeitslosenrate auf den Balearen fiel im August 2017 um 12,6 %

Im August 2017 registrierte das spanische Arbeitsamt (Servicios Públicos de Empleo Estatal, SEPE) auf den Balearen, dass die Arbeitslosenrate um 12,59 % gefallen ist. Insgesamt sind auf den Balearen 40.351 Arbeitslose in den Statistiken erfasst, dass sind 5.813 Personen weniger als im Vorjahr. Darüber hinaus wurden innerhalb der letzten fünf Jahre 100.000 neue Unternehmen gegründet. Dies ist selbstverständlich ein toller Erfolg für die spanische Wirtschaft, allerdings bieten die Balearen mit diesen Statistiken einen starken Kontrast zum Rest Spaniens. Insgesamt 3.382.324 Personen arbeitslos in Spanien   Auffällig sind enorme Unterschiede zwischen der…

Weiterlesen

Gibt es zukünftig doch noch Flüge mit Air Berlin?

Alexander Skora und Utz Claassen verkündeten öffentlich ihr Interesse am Kauf der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin. Nun sollen beide Unternehmer bis zum 15. September 2017 Zeit haben, um der Fluggesellschaft ein Angebot zu unterbreiten. Air Berlin erhielt im August vom deutschen Staat 150 Mio. Euro, um drei weitere Monate in Betrieb zu bleiben und die Fluggesellschaft an ein anderes Unternehmen verkaufen zu können.  Durch den Kauf von Air Berlin könnten zahlreiche Arbeitsplätze gerettet werden.   Zukünftig würde Air Berlin Kurzstrecken fliegen   Alexander Skora verkundete sein Interesse am Anteilkauf der…

Weiterlesen