Wie sich Fremdsprachen auf unser Gehirn ausüben

Vokabeln pauken und langweilige Grammatikübungen sind wohl die häufigsten Assoziationen mit dem Erlernen einer Fremdsprache. Kaum einer kann sich vorstellen, dass dies Spaß machen soll. Hinzu kommend gibt es häufig die Aussage, man spreche lieber eine einzige Sprache aber dafür fehlerfrei. Doch was ist tatsächlich die bessere Variante? Mehrere Sprachen zu sprechen, aber dafür schlecht, oder eine einzige Sprache zu sprechen und sie dafür perfekt zu beherrschen? Jüngste Studien bewiesen, dass wenn wir unser Gehirn fit halten wollen, erstere Variante zutrifft.   Warum Fremdsprachen lernen?   In Deutschland ist Englisch…

Weiterlesen

Das Phänomen „Kampfhund“ – übertriebene Massenhysterie in Deutschland

Pitbulls und American Staffordshire zählen u.a. zu Listenhunden bzw. zu den sog. Kampfhunden. Deren Haltung ist in den meisten deutschen Bundesländern verboten bzw. nur unter strengen Auflagen erlaubt. Sie liegen auf Platz Eins der meist gefürchtetsten Hunderassen in Deutschland. Doch sind sie wirklich so gefährlich und unberechenbar wie viele behaupten, oder handelt es sich hierbei um eine übertriebene Massenhysterie in Deutschland? Gerne machen Massenmedien schockierende Schlagzeilen mit Pitbulls bzw. Amstaffs. Das aktuellste Skandal dürfte wohl September 2017 „Nachbar ging mit Vorschlag-hammer auf Kampfhunde los“ von Bild.de sein.   Angermünde –…

Weiterlesen